Direkt zum Hauptbereich

Battlefield V - aus der Sicht des Snipers... oder doch nicht?

Battlefield 2, Bad Company 2, Battlefield 3, 4 und nun Battlefield V. Mein "Werdegang" in der "Scharfschützenwelt", wenn man sie so nennen will, ist lang (und durchaus auch von ArmA geprägt). Ich war also gespannt, wie es sich jetzt im neusten Teil der Serie anfühlen würde. 
 
Mir stachen die Probleme zurück in den Kopf, die man in BF3 und BF4 hatte, dieser gigantische Scopeglare war einfach nur lächerlich gewesen. Klar, die Funktion von diesem Feature war mir glasklar (heh), aber dennoch erschien das Resultat, das DICE damals in seine Spiele implementiert hatte, einfach zu übertrieben. Zeroing, also das Nullen der Waffe, war erstmal wie ein frischer, aufregender Wind, der mit Battlefiled 4 Einzug in das Genre der AAA-Action-Shooter hielt. Es ermöglichte uns neue Rekorde an Weitschüssen aufzustellen, zumindest wenn die Karten so etwas hergaben. Damals regte sich die Masse noch nicht darüber auf, dass es nicht zum Gameplay passen würde. Was hat sich also daran in Battlefield V verändert?


Die ersten Stunden in Battlefield V

Da ich die Alpha als auch Beta des Spiels bereits auf PC antesten durfte, war ich schon mal gespannt was mich wohl jetzt erwartet. Ich empfand das Spiel in der Alpha, als man als Sniper 2 Magazine bekam, noch besser als in der Beta. Den Aufruhr über die Magazinmenge verstand ich als ArmA Spieler nicht wirklich. Den Kompromiss den DICE damit nun in der Letztversion getroffen hat, gefällt mir sehr. Es bringt, wie damals das Zeroing, frischen Wind in das Battlefield Genre und sorgt dafür, dass einem campenden Scharfschützen auch nie langweilig wird. Ein Beacon um den Versorger des Trupps bei sich zu spawnen, oder doch die egoistische Wahl der AP-Mienen? Ein toller neuer Zusatz zum ansonsten sehr monotonen Bild eines Scharfschützen. Ja, monoton. Wo der Medic heilen kann (wie nun auch die Squadmitglieder, seit BFV) und der Versorger versorgen kann, kann der Sniper... äh... ja. Snipen (spawnen kann man in BFV ja auch bei Teamkollegen). Da tut es gut, neue Gedanken hegen zu dürfen, auch wenn es den Job des Snipers nicht einfacher als in den Vorgängern gestalten mag. Aber der Sniper muss eh nur treffen können, oder? ;)


Zeroing in Battlefield V

Im neusten Teil der Serie führten sie ja tatsächlich Skilltrees für Waffen ein. Egal was man darüber denken mag, einer der "Skills" die man dort mit den Companycoins (CC) einkaufen kann, ist das besagte Zeroing. Meiner Meinung nach der sinnloseste Skill, nach dem Bipod, den man als Sniper haben kann. Aus der Erfahrung die ich als Sniper, oder um es mal näher zu spezifizieren, als Heckenschütze in BFV sammeln durfte, war es gegen jegliche Logik, sich statisch auf den Boden zu pflanzen und auf den lächerlichen Distanzen die die Karten von BFV bieten, zu versuchen jemanden weg zu snipen. Dazu tragen auch immer noch die ungenauen Hitboxen beim Crouchrunning bei, dass es weder Spaß macht, noch wirklich interessant klingt.

Das Gameplay des Heckenschützen jedoch fühlte sich meist gut an, wenn auch die meist kleinen oder zumindest mit wenig begehbarer Vegetation gestalteten Karten etwas den Spaß nehmen können. Alternativ sind die zerfallenen Häuser aber auch gut zu gebrauchen. Ich möchte ehrlich mit dir sein, dieser Artikel liegt bereits seit einigen Monaten nun bei mir als Entwurf auf. Über die vergangenen Wochen re- und de-installierte ich Battlefield V sagenhafte 7 Mal. Wie bei so vielen Anderen aus der Community ergeht es auch mir, es fehlt interessanter Content und die Roadmap sieh langsamer aus als ein Faultier, dass vor einer Schildkröte flüchtet. Das Gameplay ist vielversprechend, trotz schlechter SLI Performance. *augenroll* Aber es verging die Lust. Die Lust an Battlefield. Ich denke, das ist vorerst wenn nicht ganz der Stopp meiner Battlefield Era. Schade.

Mal sehen, ob in 2 Jahren endlich genügend spielbares Material vorhanden ist, um ein paar mehr Stunden in das 60€ Vollpreisspiel zu stecken.

Bis dahin: Bye Battlefield.



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

ASR GPO Regeldefinition

Du willst zu Hause, beim Laptop deiner Großeltern oder in einem Unternehmen ASR-Regeln implementieren? Hier bist du richtig!

ASR GPO Ausnahmen/Exclusions anlegen

In klassischer Windows Manier kann man keine ASR GPO Ausnahmen mit der Anleitung erstellen, toll. Aber ich hab es endlich geschafft!

Google verlangsamt Firefox auf Youtube

Du nutzt Firefox und YouTube lädt seit kurzem irgendwie länger? Wie wär's, wenn wir das wieder korrigieren?