Direkt zum Hauptbereich

Battlefield V Open Beta Erfahrungsbericht

Nachdem ich in der Closed Alpha bereits meine Erfahrungen sammeln durfte - mitunter auch negative, habe ich mich mit gestern Abend in mein erstes Open Beta Match auf der neuen Karte gestürzt, von dem ich euch jetzt ein klein Wenig berichten möchte!

Gefühlt hat sich die Performance ein Wenig verbessert - als der FPS Suchti der ich nun mal bin, habe ich manche eher nebensächliche Grafikeinstellungen wie die Effektqualität von Ultra auf Hoch reduziert und bin dann auch bereits, nachdem ich meine Shootersteuerung noch eingestellt hatte, ins erste Spiel gesprungen.

Was sofort auffiel, sind die Waffen des Medics - wohin ist die hammergeile Semi-Auto SPR mit Fernrohr, die der Medic in der Alpha hatte? Wohin ist mein Baby?! o.O In der Alpha war der Medic ein Traum - ein genialer Hybrid aus meinen zwei Lieblingsklassen, dem Medic und dem Scout. Tja, da in dieser Version nur MPs verfügbar waren, wählte ich meinen vertrauten Scout. Noch kurz sah ich mir die Waffenmods an und änderte das Mitteldistanzfernrohr in das Weiteste, das man auswählen konnte.

Grafik und Inszenierung der Welt, das kann DICE aber mal sowas von - die Karte ist wunderschön und im Spiel hatte ich, als einziger Kritikpunkt, nur das eine oder andere Mal den Wunsch, noch mehrere Häuser wären begehbar, aber das, was bisher begehbar ist, ist dennoch bereits wunderbar umgesetzt worden! Auch schön detailiert - keine generischen Räume, nahezu jeder Raum wurde mit mindestens einem individuellen Quirk ausgestattet, um das zu vermeiden - top! Das bringt Immersion pur <3

So eine gute Runde als Scout hatte ich schon lange nicht mehr, ich liebe die verkanteten Straßen, die vielen Angriffsvektoren und die zahlreichen Fenster und Gebäude, die man scannen kann - genau mein Ding! Tja - und damit poppte ein Kopfschuss nach dem Anderen auf und ich schaffte seit langem wieder etwas Seltenes: die gesamte Runde nicht ein Mal die Klasse zu wechseln.

Klingt jetzt vielleicht für meine Squadkollegen etwas egozentrisch, aber in einem Zweimannsquad wovon nur einer aktiv spielt und das Wechseln scheinbar deaktiviert wurde(?) ist der einsame Scout der König des "Teams" höhö :P
 
Zum Ende hin verschlechterte sich meine K/D plötzlich von 4 auf 2 - wieso? Wegen Mangel an Team- und Squadkoordination, eindeutig! Wie für eine Beta üblich wird nur ausprobiert und blöd herumgelaufen, dann spawnt man ein paar Mal falsch und das war's mit der guten K/D. Ist aber auch nicht weiter schlimm, DICE hat die Bitten der Community sichtlich erhört und die Punkte durch Squad und Teamaktionen wie Heilungen und Flaggeneinnahmen viel höher als die von Kills gesetzt - der Tag war also gerettet ;P

Jedenfalls war die Karte ein Traum, die Gefechte sehr anspruchsvoll, besonders mit der Pistole, die Kurgelgeschwindigkeit meines Lee-Enfield langsamer als gewohnt aber allesamt fügte sich zu einer so gut passenden Spieleerfahrung zusammen, dass ich die Tage sicher noch das eine oder andere Mal spielen werde - kurzgefasst: Ich verstehe viele der Beschwerden anderer Spieler noch nicht! ;)



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

ASR GPO Regeldefinition

Du willst zu Hause, beim Laptop deiner Großeltern oder in einem Unternehmen ASR-Regeln implementieren? Hier bist du richtig!

ASR GPO Ausnahmen/Exclusions anlegen

In klassischer Windows Manier kann man keine ASR GPO Ausnahmen mit der Anleitung erstellen, toll. Aber ich hab es endlich geschafft!

Google verlangsamt Firefox auf Youtube

Du nutzt Firefox und YouTube lädt seit kurzem irgendwie länger? Wie wär's, wenn wir das wieder korrigieren?