Direkt zum Hauptbereich

Battlefield V Closed Alpha Erfahrungen Teil 1: Menüführung und Optionen

Glücklicherweise wurde ich für die zweite Closed Alpha von Battlefield V auserwählt - ein idealer Beginn für die nächste Rubrik dieses Blogs: DevOps

Sinn dieser Kategorie ist das Zeigen von Verbesserungsvorschlägen, da ist die Alpha des kommenden Battlefield doch prädestiniert dafür! ;)
 
 
 
Vorweg:
Es handelt sich um einen Entwicklungsstand! Die Inhalte, die in folgendem Artikel besprochen werden, geben nur im geringen Maße Aufschluss, wie das Endprodukt aussehen kann!  Bevor wir losstarten, hier noch der Hinweis, der beim Start der Alpha angezeigt wird:
 
vorweg:  Es handelt sich um einen Entwicklungsstand! Die Inhalte, die in folgendem Artikel besprochen werden, geben nur im geringen Ma%C3%9Fe Aufschluss wie das Endprodukt aussehen kann!  Bevor wir losstarten, hier noch der Hinweis der beim Start der Alpha angezeigt wird:

Videooptionen


FOV Slider mit Zahl als auch die Aufteilung in Vehikel und Person - schon mal sehr Vorbildhaft.
Motion Blur kann man ebenso ganz deaktivieren, das wird manche ebenso erfreuen!

Unter Advanced sieht man dann folgendes:



Hier fallen vorallem der Regler für DirectX 12, der Framelimiter(60/120/144/200/Monitor) und die deaktivierbare VRAM-Einschränkung auf:



Hier könnte eine frei einstellbare Zahl im Framelimiter den Bildschirmübertaktern als auch Personen wie mich, mit einem 100Hz Bildschirm, sehr begeistern.





Audiooptionen


Hier bekommt man von Battlefield wie gewohnt eine große Auswahl - die Ausgabe kann zwischen Stereo und Surround geschalten werden und unter den Soundpresets gibt es die  Auswahl zwischen Kopfhörer, Logitech G Pro Headset, Kriegsbänder als auch klein/mittlere/große Lautsprecher. Wie sich die Auswahl auf das Erlebnis auswirkt werde ich später noch erläutern. Erstmal wird brav auf Kriegsbänder und Surround gestellt!

Anm.: Mein aktuelles PC-Setup kann man hier nachlesen.


Das Menü


Schlicht und 21:9-Freundlich. Unter "MORE" findet man die Optionen.
Assignments scheinen die aktiven Herausforderungen zu sein.

Hier kann man aktuell nur eine Herausforderung annehmen:


Unter den "Daily Orders" finden sich dann logischerweise die täglichen Herausforderungen:



Platoons

Zu diesen kommt man über das ESC Menü des Hauptmenüs, menü, menü! (hat jemand bereits Menü gesagt?)


Hier kann man im Menü seine Embleme aus dem Battlelog-System importieren und sich sein eigenes Team erstellen – cool!

Der Zusatz in der Erklärung mit Bezug auf BF1 scheint mir jedoch mehr ein Copy&Pasteversehen zu sein. Ich kann mir nicht vorstellen dass BF V nicht den vollen Funktionsumfang bekommen wird.

Conclusio

Ein gelungenes, schlichtes Menü in dem man noch die eine oder andere Feinheit (FPS-Limiter, Menü im Menü im Menü, Optionen unter "MORE" etc.) etwas optimieren könnte, man findet sich aber bereits gut zurecht und alles ist angenehm simpel strukturiert, vielleicht schon zu simpel?

Nun aber genug von Menüs – der zweite Teil wird von meinen Ingameerfahrungen handeln also keep reading und bis dann! :3
 
- Arty

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

ASR GPO Regeldefinition

Du willst zu Hause, beim Laptop deiner Großeltern oder in einem Unternehmen ASR-Regeln implementieren? Hier bist du richtig!

ASR GPO Ausnahmen/Exclusions anlegen

In klassischer Windows Manier kann man keine ASR GPO Ausnahmen mit der Anleitung erstellen, toll. Aber ich hab es endlich geschafft!

Google verlangsamt Firefox auf Youtube

Du nutzt Firefox und YouTube lädt seit kurzem irgendwie länger? Wie wär's, wenn wir das wieder korrigieren?